Brandschutzsysteme zur Rohrabschottung

Rohrleitungen durchdringen als wesentlicher Bestandteil der technischen Gebäudeausrüstung zwangsläufig Wände und Decken von Gebäuden. Ohne Brandschutzmaßnahmen an den Ver- und Entsorgungsleitungen im Bereich der raumabschließenden Bauteile können sich Feuer und Rauch im Brandfall ungehindert ausbreiten. Bei Flamro erhalten Sie umfangreiche Brandschutzsysteme zur Rohrabschottung. Zugelassen sind sie je nach Produkt und Anwendung für die Durchführung von brennbaren und nichtbrennbaren Rohren.

Systeme zur Rohrabschottung von Flamro

Die Brandschutzmanschette des Systems AWM II ist zur Abschottung an einem Rohr angebracht.

System AWM II


  • Belegung: Brennbare Rohre
  • Feuerwiderstands­klasse: 90 Min. (feuerbeständig)
  • Einsatzbereiche: Leichte Trennwand, Massivdecke, Massivwand
Das System IWM III Plus ISO ist um ein Rohr mit Synthese-Kautschuk-Isolierung angebracht.

System IWM III Plus ISO


  • Belegung: Brennbare Rohre
  • Feuerwiderstands­klasse: 90 Min. (feuerbeständig)
  • Einsatzbereiche: Leichte Trennwand, Massivdecke, Massivwand
Brandschutzbandagen von System SML Band sind um SML-Rohre in Massivdecken angebracht.

System SML Band


  • Belegung: Brennbare Rohre
  • Feuerwiderstands­klasse: 90 Min. (feuerbeständig)
  • Einsatzbereiche: Massivwand
System Rohrummantelung M ist als Einzelabschottung mit Brandschutzband an einem Rohr angebracht.

System Rohrummantelung M


  • Belegung: Nichtbrennbare Rohre mit Mineralfaserisolierung, Nichtbrennbare Rohre mit FEF-Isolierung
  • Feuerwiderstands­klasse: 90 Min. (feuerbeständig)
  • Einsatzbereiche: Leichte Trennwand, Massivdecke, Massivwand
Die Endlosmanschette System EC Endless Collar ist zur Abschottung an ein Rohr angebracht.

System EC Endless Collar


  • Belegung: Brennbare Rohre, Mehrschichtverbundrohre
  • Feuerwiderstands­klasse: 120 Min. (hochfeuerbeständig)
  • Einsatzbereiche: Leichte Trennwand, Massivdecke, Massivwand
Die Brandschutzmanschette System SMLFL ist beim Übergang von Kunststoffrohr auf SML-Rohr angebracht.

System SML FL


  • Belegung: Brennbare Rohre
  • Feuerwiderstands­klasse: 90 Min. (feuerbeständig)
  • Einsatzbereiche: Massivdecke
Das System Nullabstand ist zur Abschottung von Rohrleitungen in einer Massivdecke verbaut.

System Nullabstand


  • Belegung: Brennbare Rohre
  • Feuerwiderstands­klasse: 90 Min. (feuerbeständig)
  • Einsatzbereiche: Leichte Trennwand, Massivdecke, Massivwand
Die Brandschutzbandage von System IWM III Plus ist um ein brennbares Rohr angebracht.

System IWM III Plus


  • Belegung: Brennbare Rohre
  • Feuerwiderstands­klasse: 90 Min. (feuerbeständig)
  • Einsatzbereiche: Leichte Trennwand, Massivdecke, Massivwand
Alle Systeme

Einsatzbereiche

Rohrabschottungen sind Bauprodukte des vorbeugenden baulichen Brandschutzes für Rohrleitungen, die durch raumabschließende Wände und Decken geführt werden. Je nach Anwendung und Produkt gibt es Lösungen für Rohre bestehend aus Metallen (z. B. Kupfer, Stahl), Kunststoffen (z. B. ein- und mehrschichtige sowie mineralverstärkte Kunststoffrohre) und Verbundrohre (z. B. Mehrschichtverbundrohre aus Kunststoff mit Aluminiumkern). Im Brandfall dichten Abschottungen die Rohrdurchführungen ab und verhindern die Wärmeweiterleitung. Auf diese Weise wird die Übertragung von Feuer und Rauch in angrenzende Räume verhindert. Abschottungssysteme für Rohre als auch Kabelabschottungen kommen in leichten Trennwänden, Massivwänden und -decken zum Einsatz. Bei Flamro erhalten Sie ebenfalls spezielle brandschutztechnische Abschottungssysteme für Leitungssysteme mit Übergängen von Metall- zu Kunststoffrohren.

Warum Rohrabschottungssysteme von Flamro?

Flamro bietet eine Vielzahl an zuverlässigen und geprüften Rohrabschottungssystemen mit Zulassung für unterschiedliche Einbausituationen. Die Produktpalette beinhaltet vielfältige Lösungen für isolierte und unisolierte brennbare und nichtbrennbare Rohre, die sich in jedes bauliche Vorhaben implementieren lassen. Mit Flamro kommen Sie einer fachgerechten Abschottung von Rohrleitungen auf unkomplizierte Weise nach.

Kunden, die sich für Rohrabschottungen interessieren, schauten auch nach:

Beschichtete Mineralfaserplatten des Systems Multikombischott 90 schotten Medienleitungen ab.

Multikombischott 90


  • Belegung: Kabel, Kabelbündel, Kabeltrassen, Brennbare Rohre, Mehrschichtverbundrohre, Nichtbrennbare Rohre mit Mineralfaserisolierung
  • Feuerwiderstands­klasse: 90 Min. (feuerbeständig)
  • Einsatzbereiche: Leichte Trennwand, Massivdecke, Massivwand
BSB Brandschutzsteine sind zur Kombiabschottung von Elektro- und Rohrleitungen installiert.

BSB Brandschutzsteine


  • Belegung: Kabel, Kabelbündel, Kabeltrassen
  • Feuerwiderstands­klasse: 30 Min. (feuerhemmend), 60 Min. (hochfeuerhemmend)
  • Einsatzbereiche: Massivdecke, Massivwand
Der Mörtelschott des Systems Novasit COMBI 90 schottet verschiedene Durchführungen in einer Wand ab.

Novasit COMBI 90


  • Belegung: Kabel, Kabelbündel, Kabeltrassen, Hohlleiter- / Koaxialkabel, EIR Einzeln, EIR Bündel, PE-Leitungen „speed pipes“, Brennbare Rohre, Mehrschichtverbundrohre, Nichtbrennbare Rohre mit Mineralfaserisolierung, Nichtbrennbare Rohre mit FEF-Isolierung, Klimasplit-Leitungskombinationen, Doppel-Solarrohre, Hydraulikschläuche
  • Feuerwiderstands­klasse: 90 Min. (feuerbeständig)
  • Einsatzbereiche: Massivdecke, Massivwand

Fragen zu Brandschutzsystemen für Rohrabschottung? Wir haben die Antworten.

Bei Fragen zu Rohrabschottungen und allen anderen Brandschutzsystemen für vorbeugenden baulichen Brandschutz wenden Sie sich gerne an unsere Experten.

* Pflichtfeld