Kompetenz. Kreativität. Kontinuität.

Seit über 30 Jahren entwickeln und fertigen wir, als Flamro Brandschutz-Systeme GmbH, Produkte für den vorbeugenden baulichen Brandschutz. Kabel-, Rohr-, Kombi- und Fugenabschottungen unterschiedlicher Art, Kabelkanäle mit speziellen Passstücken sowie Brandschutzbandagen, -beschichtungen, -manschetten, etc. und sorgen im Brandfall zuverlässig für fortgesetzt lückenlose Gebäude- und Anlagensicherheit – nicht nur in Deutschland, sondern rund um die Welt.

Begrenzung von Sachschäden, Verhinderung von Betriebsausfällen, Vermeidung von Umweltschäden und vor allem Schutz von Menschenleben, Gesundheit, Werte und Besitz – das sind von jeher unsere Ziele. Unsere Produkte stellen wir alle selbst her. Es findet durchgehend eine interne Überprüfung statt, so dass eine gleichbleibende Qualität unserer Brandschutzprodukte garantiert ist. Das bestätigen uns auch externe Qualitätsüberwachungen.

Unser Unternehmen ist Jahr für Jahr gewachsen, und mit ihm unser Team, das sich durch Kompetenz, Kreativität und Kontinuität auszeichnet – so wie auch die neue Flamro Brandschutz Vertriebs GmbH.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind es, die Flamro zu dem gemacht haben, was es ist: ein Unternehmen mit solider Vergangenheit, starker Gegenwart und sicherer Zukunft.

Alles andere als Mittelmaß

Icon eines Schildes mit einem Häkchen in der Mitte.

Unsere jahrzehntelange Expertise spiegelt sich nicht nur im Bereich der praktischen Verarbeitung und Anwendung wider, sondern kommt unseren Kundinnen und Kunden auch im Rahmen der fortlaufenden Entwicklung neuer innovativer FLAMRO®-Produkte im eigenen Forschungszentrum zugute. Wir hören unseren Kundinnen und Kunden gern zu und entwickeln auch individuelle Lösungen in enger Absprache mit ihnen. So entsteht auf natürliche Weise ein hohes Maß an Prozess-Transparenz, die eine solide Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit „auf Augenhöhe“ mit unseren Kundinnen und Kunden schafft.

Icon eines runden roten Pfeils, der um die Zahl 360 kreist.

Als anerkannter Hersteller von vorbeugenden Brandschutzprodukten für den baulichen Brandschutz verfügen wir über ein umfangreiches Netzwerk, wodurch Sie nicht nur eine umfassende Betreuung erwarten können, sondern auch die Vermittlung weiterer Brandschutz-Dienstleistungen – mehr Ganzheitlichkeit geht nicht!

Icon des Umrisses von Deutschland.

Schon immer haben wir hohe Ansprüche an eigene, ganzheitliche Lösungen gestellt, deshalb kann das Mittelmaß nicht unser Maßstab sein. Qualität braucht Qualifikation und hohe Standards. Insofern hat sich unser Grundsatz „Made in Germany“ als Dreh- und Angelpunkt für maßgeschneiderte Brandschutzlösungen auch im Sinne aller einschlägigen Normen, Gesetze und Richtlinien immer wieder bewährt.

Icon eines roten Herzens.

Nachhaltigkeit hat eine besondere Bedeutung in unserem Unternehmen. Deshalb fertigen und verarbeiten wir unsere Produkte stets nach den neuesten Erkenntnissen des Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzes. Kurz und gut: Mit Flamro setzen Kundinnen und Kunden auf bewährte Produkte und höchste Qualität.

Stefan Reuter

Unser Portfolio ist breit gefächert, denn kein Projekt gleicht dem anderen. Für jede Kundin und Kunden und jedes Erfordernis die individuell sicherste und damit beste Brandschutzlösung zu erarbeiten – das ist uns Anspruch und Anliegen zugleich.

Stefan Reuter

Standortleiter Flamro

Qualitätsversprechen – auf uns ist Verlass

Ihre Sicherheit hat bei uns oberste Priorität – und somit auch die Qualität unserer Arbeit. Jahrzehntelange Erfahrung und solide gewachsenes Know-how lassen uns jede Herausforderung meistern, Tag für Tag, und so können wir für jede Kundin und Kunden die für ihn beste und geeignetste Brandschutzlösung aus unserem vielfältigen Angebot wählen. Dabei beraten wir stets individuell – egal, ob es sich um Komplettlösungen, Serienfertigung oder die Produktion von Einzelteilen handelt.

Auch bei komplexen Anforderungen sind wir bestens aufgestellt, um die für jedes Projekt optimale Lösung zu entwickeln.

Gebäude von Flamro am Standort in Leinigen.

Regional verwurzelt – weltweit daheim

An unserem Standort Leiningen im Rhein-Hunsrück-Kreis – zwischen Koblenz und Bad Kreuznach verkehrsgünstig an der A61 gelegen – sind über 50 Mitarbeitende beschäftigt. In drei Fertigungshallen sorgen wir für die reibungslose Herstellung der national wie international bewährten FLAMRO®-Qualitätsprodukte.
Mit der Flamro Brandschutz Vertriebs GmbH und unseren erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir mit dem erweiterten FLAMRO® Sortiment noch näher und fokussierter an unseren nationalen Kundinnen und Kunden, um diese fachgerecht und individuell beraten zu können.
In unserem hauseigenen, modern ausgestatteten Labor arbeitet das Team der Forschungs- und Entwicklungsabteilung fortlaufend an neuen, innovativen Brandschutzlösungen für noch mehr Sicherheit. Und weil wir wichtiges Wissen gern weitergeben, besitzen wir auch einen Schulungsraum, in dem wir regelmäßig Seminare und Weiterbildungen für interne und externe Fachkräfte aus dem In- und Ausland durchführen.

Solide Vergangenheit – sichere Zukunft

Kein Unternehmen ist wie das andere, jedes ist einzigartig mit seiner Entwicklungsgeschichte, seiner Kultur, seinen Mitarbeitenden und auch seinen Gegebenheiten und Möglichkeiten. Doch eines ist allen gemeinsam: Nichts geht ohne kluge Führung. Als Volker Rodenberg im Jahre 1983 die Firma Flamro Brandschutz-Systeme GmbH ins Leben rief, erkannte er die Bedeutung, die in dem Thema Brandschutz lag, und führte das Unternehmen von Anbeginn mit Sachkenntnis, strategischem Weitblick und sicherem Gespür für die Anforderungen der Zeit zum Erfolg: Flamro wuchs Jahr um Jahr und entwickelte sich zu einem wichtigen Akteur im Bereich des vorbeugenden baulichen Brandschutzes.

Icon eines Menschen mit einer Sprechblase und einer Glühbirne sowie das Flamro Logo.

1983

Gründung der Firma
Flamro Brandschutz-Systeme GmbH durch Volker Rodenberg, erfahrener Unternehmer und ausgewiesener Branchenkenner

Standortnadel und Banner mit dem Ortsnamen "Leiningen".

1993

Moderne Produktion:
Errichtung eines neuen Produktionsstandortes in Leiningen, direkt an der A61 gelegen

Icon einer Person, die Zuschauern etwas an einer Tafel zeigt.

2000

Zukunftsorientiert
Flamro fördert die Berufsperspektiven junger Menschen und wird Ausbildungsbetrieb

Eine Standortnadel und ein Haus sind mit einem Pluszeichen verbunden.

2001

Flamro wächst weiter:
Erweiterung des Standortes durch eine weitere 2000 m² große Halle und Weichenstellung für eine noch „größere“ Zukunft

Standortnadel und ein Mikroskop sind mit einem Pluszeichen verbunden.

2007

Volle Kraft in die Entwicklung:
Forschung & Entwicklung erhalten einen noch höheren Stellenwert – und damit auch ein eigenes Gebäude

Das Logo von Flamro und von Rolf Kuhn GmbH sind durch ein Pluszeichen verbunden.

2012

Synergie durch Vielfalt:
Zusammenschluss mit der Rolf Kuhn Gruppe, einem in Erndtebrück ansässigen Brandschutzunternehmen für den passiven technischen Brandschutz

Die Logos von Flamro, svt und Rolf Kuhn GmbH werden durch drei Kreise verbunden.

2018

Eine starke Gemeinschaft:
Zusammenschluss mit der svt Unternehmensgruppe mit Hauptsitz Seevetal in der Metropolregion Hamburg

Schaubild mit dem Logo von BIO und svt.

2020

Neue Vertriebsstruktur:
Vertrieb der FLAMRO® – Markenprodukte national über die B.I.O. Brandschutz GmbH und international über die svt Products GmbH

Flamro Logo mit Rundumschutz Icon.

2022

Erweitertes Produktsortiment
Flamro wird zum Komplettanbieter – Vertrieb erfolgt durch die neue Flamro Brandschutz Vertriebs GmbH