Brandschutzröhre & Brandschutzbox

Brandschutzröhren und Brandschutzboxen werden zur feuer- und rauchdichten Abschottung von Kabeln, Kabelbündeln und Elektroinstallationsrohren verwendet. Die Kabelröhre bzw. Kabelbox besteht aus PVC und ist mit einem intumeszierenden Inlay ausgekleidet. Dieses schäumt im Brandfall auf und verschließt die Brandschutzröhre vollständig.

Brandschutzröhren & Brandschutzboxen von Flamro

Mehrere CT Cable Tube Kabelröhren von Flamro.

CT Cable Tube

Kabelröhren / -boxen

Eine CT ML Cable Tube Brandschutzröhre von Flamro.

CT ML Cable Tube

Kabelröhren / -boxen

Alle Produkte

Einsatzbereiche

Produkte wie Brandschutzröhren und Brandschutzboxen kommen im vorbeugenden baulichen Brandschutz zum Tragen. Die FLAMRO® Kabelröhre ist eine besonders leicht zu installierende Abschottung aus zwei Rohrhalbschalen mit innenseitigem Brandschutzgewebe. Die runde Kabelbox ermöglicht eine 100% Belegung und eignet sich hervorragend für die Planung mit BIM.

Warum Brandschutzröhren & Brandschutzboxen von Flamro?

Eine runde Kabelbox oder Kabelröhre von Flamro erhalten Sie je nach Bedarf in verschiedenen Durchmessern und Längen. Das teilbare Gehäuse des FLAMRO® Kabelrohrs ermöglicht auch eine Installation um bereits vorhandene Leitungen. Einzel- oder Gruppenanordnungen sind möglich. Im Ernstfall bleibt eine runde FLAMRO® Brandschutzbox 90 Minuten feuerbeständig. Natürlich auch als Nachbelegungsmaßnahme im Mörtelschott oder Weichabschottung verwendbar.

Personen, die sich für eine Kabelbox interessieren, schauten auch nach:

Eine DG-CR LS Brandschutzkabelbandage von Flamro.

DG-CR LS Kabelbandage

Kanäle / Bandagen

Eine Kartusche DG-SC Brandschutzkitt von Flamro.

DG-SC Brandschutzkitt

Beschichtungen intumeszierend

Flammotect-A - Brandschutzfarbe, Brandschutzspachtel und feste Brandschutzfarbe von Flamro.

FLAMMOTECT-A Brandschutzfarbe

Beschichtungen ablativ

Fragen zu Kabelröhren oder Kabelboxen? Wir haben die Antworten.

Bei Fragen zu Kabelröhren oder Kabelboxen und allen anderen Lösungen für vorbeugenden baulichen Brandschutz wenden Sie sich gerne an unsere Expertinnen und Experten.

* Pflichtfeld