Ihre Anfrage für:

GFM Brandschutzmörtel - Mörtelprodukte

* Pflichtfeld
GFM Brandschutzmörtel
Brandschutzportfolio > Brandschutzmörtel > GFM Brandschutzmörtel

GFM Brandschutzmörtel

Mörtelprodukte

Der GFM Brandschutzmörtel ist ein faserfreier Werktrockenmörtel und der Mörtelgruppe IIIa bzw. M20 zugehörig.

Anwendung: GFM Brandschutzmörtel ist als Verschlussmaterial für Rohrabschottungen geeignet. Bei diesem Produkt handelt es sich um einen nichtbrennbaren formbeständigen Baustoff.

Einsatzbereiche

GFM Brandschutzmörtel von Flamro ist universell einsetzbar in Massivdecken und Massivwänden. Dazu gehören Bereiche wie:

  • Wand- und Deckendurchführungen von isolierten, metallischen Rohren
  • Feuer- und rauchdichte Abdichtung einzelner Leitungen gemäß (M)LAR
  • Ringspaltverschluss beim CT Cable Tube

 

Besonderheiten

  • Sowohl zum Pumpen und Pressen als auch für den Handeinbau geeignet
  • Als Fugenverschluss um Klima- und Lüftungskanäle, Brandschutzklappen, Brandschutztüren und Absperreinrichtungen geeignet
  • Zur Verfüllung der Hohlräume beim Einbau von Stahlzargen verwendbar

Eigenschaften von GFM Brandschutzmörtel

  • Sorgt durch wenig Staubentwicklung / kaum Reizung für ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • Weist sehr gute Standfestigkeit / Klebkraft auf
  • Einfache Verarbeitung bei großen Öffnungen und schwer zugänglichen Stellen
  • Hohe Ergiebigkeit bei geringem Wasserverbrauch

Technische Daten

GFM Brandschutzmörtel

Verwendbarkeitsnachweis Prüfbericht 165790, 171761 der MPA Bau Hannover, CE nach DIN EN-998-2:2010
Sicherheitshinweise Sind dem EG-Sicherheits-Datenblatt zu entnehmen
Farbe Zementgrau
Rohdichte (Frischmörtel) 2.000 kg/m³ ± 10 %
Trockenrohdichte 1,75 kg/dm³± 10 %
Druckfestigkeit M 20/MG III a
Verbrauch 4,0 – 5,0 l Wasser + 25 kg Trockenmörtel
≈ 15 – 18 l verarbeitungsfertigen Nassmörtel
≈ 15 – 18 l Volumen nach Aushärtung
Lagerung Kühl und trocken. Mindestens 12 Monate lagerfähig im verschlossenen Originalgebinde.

Verarbeitungshinweise

  • Verarbeitungstemperatur > +5 °C / Verarbeitungsdauer ca. 2 – 3 Stunden
  • Endfestigkeit nach 28 Tagen
  • Untergründe müssen fest, frei von haftungsmindernden Stoffen und Staub sein
  • Saugende Untergründe sind mit Wasser vorzunässen
  • Der Mörtel ist in der Konsistenz so einzustellen, dass er alle zu verfüllenden Bauteile hohlraumfrei ausfüllt

Lieferung und Verpackung

GFM Brandschutzmörtel

Verpackung Sack
Gewicht 25 kg
Artikelnummer 01167000
Verpackung Eimer
Gewicht 15 kg
Artikelnummer 01167020

Für eine Bestellung von GFM Brandschutzmörtel und weiteren Brandschutzprodukten kontaktieren Sie uns gerne:

GFM Brandschutzmörtel

GFM Brandschutzmörtel

Mörtelprodukte